Kraft-Wärme-Nachbar-Kopplung

Der Eigentümer einer Doppelhaushälfte in Wolfratshausen versorgt seinen Nachbarn in der anderen Hälfte durch die durchbohrte Kommunwand mit selbst produzierter Strom und Wärme. Durch diesen „horizontalen“ Localpool spart sich der Nachbar eigene kostenpflichtige Netzanschlüsse für Gas und Strom sowie die Modernisierung seiner alten Heizung. Reststrom für den Localpool kommt von buzzn.net. Dorthin fließt auch sein Überschussstrom.

Das Gebäude

  • Doppelhaus (Bj. 1973)
  • Wohnnutzung
  • 2 Nutzereinheiten
  • Smart Metering

Die Stromerzeugung

  • Blockheizkraftwerk & Photovoltaik
  • Leistung: 1 kW (BHKW) & 8,5 kW (PV)
  • Arbeit: 14.000 kWh/a
  • Nutzungsgrad (Eigenstrom): 36%
  • Überschuss an buzzn.net

Der Stromverbrauch

  • Wohnen: 5.500 kWh/a
  • Gewerbe: —
  • Gesamt: 5.500 kWh/a
  • Autarkiegrad (Eigenstrom): 92%
  • Reststrom von buzzn.net